Leonberger von der Nordeifel
Die sanften Riesen

Über uns

Große Hunde waren und sind es immer noch, unsere große Leidenschaft.                                             

1980 bekamen wir unseren ersten Hund.

Es war eine Rottweilermixhündin aus dem Tierheim.

Später waren wir eine der Pflegestellen beim örtlichen

Tierschutzverein. Von einigen der zu betreuenden Hunde

konnten wir uns jedoch nicht trennen und somit blieben

in unserem Haushalt immer 2 - 3 Hunde.

Darunter waren ein Schnautzermischling,

einn Dobermannmischling, ein Bernhardiner,

ein Berrnhardiner/Bernersennemischling

und eine wunderschöne Malamutmischlingshündin

mit stahlblauen Augen.



Nachdem nun alle Hunde im Lauf der Jahre von uns gegangen waren und unser Malamutmädchen nicht alleine bleiben sollte,

machten wir uns wieder auf die Suche nach einem großen Hund. In Tierheimen war zu der Zeit aber nicht's großes zu finden.

So kamen wir über das Internet auf unserer Suche auf die Seite der " Leonberger"

Unsere erste ganz reinrassige Hündin " Luna Josie vom kleinen Dörfchen " zog im Juli 2002 bei uns ein.


Wow... welch ein Traumhund...

Diese Ruhe und Gelassenheit, dennoch diese Wachsamkeit und das Temperament... Nach einiger Zeit stand dann fest,

es wird in unserem Leben keine andere Rasse mehr geben. 2 Jahre später bekam "Josie" dann Leonberger-verstärkung.

Im November 2004 kam unsere " Gipsy vom Heidersiefen " zu uns. Auch sie war bis zu ihrem Lebensende ein Sonnenschein.


Zur Zeit leben wir mit 4 jungen und sehr temperamentvollen Leonbergern, "Veena vom kleinen Dörfchen" und

"Wild Flower vom kleinen Dörfchen" - "Anton" und "Antonia von der Nordeifel" aus unserem A-Wurf

und drei Katzen auf dem Land, in einem Vorort der alten Römerstadt Zülpich.


Unsere Hunde leben als Familienmitglieder mit uns im Haus und haben außerdem noch

einen natürlichen großen Abenteuerspielplatz auf dem gesamten Grundstück....